MinecrafTG: Übersicht

In den letzten Tagen ist das MinecrafTG-Projekt gestartet. Da es einige Startschwierigkeiten gab, hier nun eine Übersicht, was der aktuelle Stand ist.

Läuft der Minecraft-Server noch? Ja! Es laufen sogar zwei unterschiedliche Server, die ihr nutzen könnt:

Vanilla-MinecrafTG-Server: Hier könnt ihr das normale Spiel in der Version 1.16.5 (aktuellste) mit bis zu 30 anderen SpielerInnen spielen. Alle Infos gibt es hier!

Forge-MinecrafTG-Server: Hier könnt ihr eine gemoddete Version von Minecraft spielen. Das heißt es gibt noch deutlich mehr Spielinhalte und Möglichkeiten. Wir empfehlen diese Variante für etwas erfahrenere Spieler. Dieser Server hat 15 Plätze. Wir bedanken uns herzlich bei Marvin vom Minecraft-Team „BRITANNIA“ für das Hosting dieses Servers! Weitere Infos gibt es hier!

Fairplay und respektvoller Umgang miteinander werden von jedem Spieler erwartet – Beleidigungen oder In-Game-Verhalten, das anderen den Spaß verdirbt, werden nicht toleriert. Nicht jugendfreie, sexistische oder rassistische Inhalte dürfen weder auf Discord noch im Spiel verbreitet werden.

Wie kann ich mit anderen Spielern reden/chatten? Dafür haben wir einen Discord-Server (kostenlos). Hier geben wir auch immer sehr zeitig aktuelle Informationen bekannt. Es besteht die Möglichkeit in Sprachchats miteinander zu reden oder in Chats miteinander zu schreiben. Außerdem kann man natürlich den Chat im Spiel (mit der Taste „t“ öffnen) nutzen.

Warum hostet die Turngemeinde überhaupt einen Minecraft-Server? Ganz einfach – weil wir Lust drauf haben gemeinsam zu spielen, wenn wir schon nicht gemeinsam Sport machen können. So kann man auch während Corona neue Menschen kennenlernen oder mit alten Freunden auch in größeren Gruppen Spaß haben.