Der Turnerball

Der 155. Turnerball findet am 10.03.2018 statt!

 

Infos zum 155. Turnerball

Preise:

Nikolausaktion: 13€ (nur am 06.12.)

Vorverkauf: 15€

Abendkasse: 18€

Kartenverkauf:

Große Schule Jeweils zu Pausen-Zeiten (09:15-09:25 & 11:10-11:30)

22.11., 24.11., 29.11.,

01.12., 06.12. (Nikolausaktion), 08.12., 13.12., 15.12., 20.12.,

10.01., 12.01., 17.01., 24.01., 26.01., 31.01.

02.02., 07.02., 09.02., 14.02., 16.02., 21.02., 23.02.,28.02.,

02.03., 07.03., 09.03., – 10.03.

Gymnaisum im Schloß Infos folgen
THG Infos folgen
Vienna Fitness Zu den Öffnungszeiten
Slim’s Irish Corner Zu den Öffnungszeiten
Website Turngemeinde.com (Ab 1. Februar)

Der Turnerball der Turngemeinde e.V. oder auch kurz TG-Ball wird jährlich vom wechselnden Schülervorstand der Großen Schule und dem festen Hauptvorstand Lennart Staats, Silvio Kloy sowie Philipp Loos organisiert und ausgerichtet. Er hat inzwischen seinen festen Bestandteil im Jahreskalender der Großen Schule, der Stadt Wolfenbüttel und ist weit über die Grenzen Wolfenbüttels bekannt.
Das Hauptaugenmerk zur Vorbereitung des Turnerballs liegt darin, dass vier Schülerinnen und Schüler des Schülervorstands einen kompletten Ballabend für über 1000 Personen mit Hilfe des Hauptvorstandes organisieren. Dafür ist der Rahmen eines Jahres gegeben. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler auf intensive Sponsorensuche gehen, Teamfähigkeit erlernen und dabei Spaß an manchen Herausforderungen und deren passende Lösungsfindungen haben müssen. Dies ist eine schwierige, zeitaufwendige Aufgabe. Viele Gespräche, Telefonate, Emails und Treffen sind nötig, bis am Ende dieser riesige Event steht. Oft müssen selbst am letzten Tag noch flexible Lösungen gefunden werden und jeder der Organisatoren fällt erst am frühen Morgen völlig fertig, aber meistens zufrieden ins Bett. Wer dies einmal erfolgreich geschafft hat, kann mit Stolz auf seine Tätigkeit zurückblicken. Bemerkenswert sind nicht nur der ehrenamtliche Einsatz, sondern auch die Freundschaften, die zwischen den Organisatoren und Schülern unterschiedlichen Alters entstehen. Die erfolgreiche Arbeit, zahlreiche Erinnerungen und die große Freude verbinden, oft ein Leben lang.